Zum Inhalt springenZur Suche springen

Bewerbungstraining

Zielgruppe Promovierende und Postdocs
Dauer 2 Tage
Anzahl Teilnehmende max. 12
Art Online

Termine

Datum Status Uhrzeit Ort
11./12. Januar 2022 voll 09:00-17:00 Webex

Zusammenfassung
Was kommt eigentlich nach dem Studium bzw. der Doktorarbeit? Bewerben – aber wie, wann und wo? In diesem Workshop lernen Sie die einzelnen Phasen des Bewerbungsprozesses kennen. Dazu gehören als erste Schritte eine Standortanalyse und klare Zielformulierung, die Analyse von Stellenbeschreibungen und Recherche für Initiativbewerbungen.

Danach folgt die schriftliche Bewerbung mit der Zusammenstellung der relevanten Unterlagen und adäquaten Formulierungen. Durch klare Kommunikation können Sie im Bewerbungsschreiben Ihre Kompetenzen und ggf. Ihren Doktortitel ins rechte Licht rücken und im Vorstellungsgespräch selbstbewusst verhandeln. Diese Gespräche werden Sie inSimulationen üben und dabei von dem kollegialen Feedback der anderen Teilnehmenden profitieren.

Bringen Sie bitte Ihre bisher bereits erstellten schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit (gleich welchen Status) sowie für Sie interessante Stellenanzeigen.

Inhalte:

  • Phasen des Bewerbungsprozesses
  • Eigene Ziele klar formulieren
  • Schriftliche Bewerbungsunterlagen
  • Vorstellungsgespräch (Simulationen)
  • Feedback einholen

Ziele:

  • Sie kennen Ihre Stärken und können sie schriftlich und mündlich benennen.
  • Sie optimieren Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen.
  • Sie verfügen über Kommunikationsstrategien, um selbstbewusst im Vorstellungsgespräch zu agieren.

Methodik:
Impulse, Eigenarbeit, Kleingruppenarbeit, moderierte Plenumsgespräche

Dr. Sylvia Lorenz, Biologin und zertifizierte Qualitäts- und Umweltmanagerin

Verantwortlichkeit: