Zum Inhalt springenZur Suche springen

Gute wissenschaftliche Praxis für Promovierende/Postdocs

Zielgruppe Promovierende, Postdocs
Sprache Deutsch
Dauer 8 Arbeitseinheiten
Anzahl Teilnehmende max. 24
Art Präsenz oder Online

Termine

Datum Status Uhrzeit Ort
10./11. Oktober 2022 voll 9:30-14:00 Zoom
12./13. Dezember 2022 voll 9:30-14:00 Zoom
19./20. Januar 2023   9:30-14:00 Zoom
13./14. März 2023   9:30-14:00 Zoom

 

Themen/ Inhalte

"Die  HHU  verpflichtet  ihre  Angehörigen,  unter  Berücksichtigung  der  Besonderheiten  der  jeweiligen  Fachdisziplin die in dieser Ordnung festgelegten Regeln für gute wissenschaftliche Praxis einzuhalten. Jede  bzw.  jeder  Wissenschaftler*in  trägt  die  Verantwortung  dafür,  dass  das  eigene  Verhalten  den  Standards  guter  wissenschaftlicher  Praxis  entspricht. "

(Präambel aus "Grundsätze zur Sicherung Guter Wissenschaftlicher Praxis an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vom 30. Oktober 2020 " in: Amtliche Bekanntmachungen der HHU D 53/2020 und 55/2020)


Die deutsche und die englische Version sind abrufbar unter:

https://www.forschung.hhu.de/wissenschaftliche-integritaet/grundsaetze-guter-wissenschaftlicher-praxis

Dieses Seminar bietet eine grundlegende Einführung in die Prinzipien der guten wissenschaftlichen Praxis wie sie von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefordert werden. Es konzentriert sich auf die Perspektive Promovierender und behandelt die folgenden Themen:

  • Einführung und Definitionen guten wissenschaftlichen Praxis
  • Potentielle Problem‐ und Konfliktfelder
  • Fehlverhalten in der Wissenschaft, Umgang mit Fehlverhalten und mögliche Konsequenzen
  • Wissenschaftliche Datenerhebung und Dokumentation
  • Veröffentlichungsprozess, Publikationen und wissenschaftliche Zusammenarbeit
  • Betreuung und Organisationskultur
  • Forschung am Menschen
  • Forschung an Tieren
  • Strategien zur Vorbeugung und zum Umgang mit Problemen und Konflikten im Wissenschaftsalltag

Weitere Informationen finden Sie unter:

Dr. Christian Dumpitak, Hochschuldidaktischer Trainer, iGRAD, HHU
Dr. Achim Heck, Institut für Bio- und Geowissenschaften, FZ Jülich
Dr. Debbie Radtke, Hochschuldidaktische Trainerin, iGRAD, HHU

Verantwortlichkeit: