Zum Inhalt springenZur Suche springen

Führungskompetenzen

Zielgruppe Promovierende (ab dem 2. Promotionsjahr) und Postdocs
Sprache Deutsch
Dauer 16 Arbeitseinheiten
Anzahl Teilnehmende max. 12
Art Online

Termine

Datum Status Uhrzeit Ort
29./30. August 2022 voll 09:00-17:00 Online (Zoom)

 

Zusammenfassung
Ziel ist die Vermittlung von Kompetenzen, die über das rein wissenschaftliche Arbeiten hinausgehen. Im Mittelpunkt wird das Thema „Führung“ stehen. Führung hat immer mit Menschen zu tun. Im Umfeld der Teilnehmenden handelt es sich dabei zumeist um hoch qualifizierte Team-Mitglieder oder Mitarbeiter, die eine klare, kooperative Führung erwarten, die ihre Potentiale erkennt und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung schafft. Die Organisation erwartet von einer Führungskraft, Ressourcen sinnvoll zu nutzen und Ergebnisse zu erzielen. In diesem Training erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr Führungsverständnis zu reflektieren und sie lernen Werkzeuge kennen, die sie einsetzen können, um sich der neuen Aufgabe anzunähern. Besonders das Werkzeug „Kommunikation“ wird aus der Perspektive des Führenden betrachtet und entsprechende Techniken geübt. Die Werkzeuge haben sich bewährt, um die persönliche Vorgehensweise effektiver zu gestalten - sowohl während der Ausbildung als auch im späteren beruflichen Umfeld.

Inhalte:

  • Rolle der Führungskraft
  • Delegation
  • Diversität
  • Kommunikation im Führungskontext
  • Empowerment
  • Konfliktklärung

Sabine Lerch, M. A. , Soft Skills for Science

Verantwortlichkeit: