Betreuungsvereinbarung & Fortschrittsbericht

Gemäß Promotionsordnung vom 15.06.2018 ist bei Promotionen an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät u.a. Folgendes zu beachten:

1.) Spätestens drei Monate nach der Aufnahme der Arbeit an der Dissertation führen die/der Promovierende, die/der Betreuer/in und die/der jeweilige Mentor/in (sowie ggf. weitere Betreuende) ein Beratungsgespräch. Als Ergebnis dieses Gespräches wird eine schriftliche Betreuungsvereinbarung abgeschlossen, in der die gegenseitigen Ansprüche klar festgelegt werden. Diese muss mindestens die in §3 Absatz 6 der Promotionsordnung aufgeführten Informationen enthalten. Die Betreuungsvereinbarung wird abschließend von allen am Beratungsgespräch beteiligten Personen unterschrieben und jeder Person eine Ausfertigung zur Verfügung gestellt. Ein weiteres Exemplar ist mit der 1. elektronischen Anmeldung des Promotionsvorhabens im Promotionsbüro einzureichen.

2.) Mindestens einmal im Jahr findet ein Treffen zwischen der/dem Promovierenden, der/dem Betreuer/in (ggf. den Betreuenden) und der/dem jeweiligen Mentor/in statt. In diesem Rahmen ist ein Fortschrittsbericht zur bestehenden Betreuungsvereinbarung zu erstellen in dem u.a. die Planung für das Folgejahr aufgestellt und die Erfüllung von Zielen und Änderungen dokumentiert werden. Der Fortschrittsbericht wird abschließend von allen am Beratungsgespräch beteiligten Personen unterschrieben und jeder Person eine Ausfertigung zur Verfügung gestellt. Im Konfliktfall kann das Dekanat Kopien der Fortschrittberichte einfordern.

Für (zukünftige) iGRAD-Mitglieder bietet es sich an, bei dieser Gelegenheit u.a. auch auf das geplante iGRAD-Curriculum einzugehen. Hierfür finden Sie unten entsprechend angepasste Formularvorschläge, die auch wissenschaftliche und andere Weiterbildungen berücksichtigen.

Promovierende, die keine iGRAD-Mitgliedschaft anstreben, finden gekürzte Vorlagen für Betreuungs- vereinbarung und Fortschrittsbericht auf der Seite des Promotionsbüros.

Sofern die Promotion im Rahmen eines strukturierten Promotionsprogramms (z.B. Graduierten- kolleg) erfolgt, können ggf. hiervon abweichende Formulare erforderlich sein. Bitte wenden Sie sich hierfür an die jeweilige Programmkoordination. Strukturierte Promotionsprogramme können anpassbare Formularvorlagen in der iGRAD erhalten.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne im iGRAD-Office zur Verfügung.

Formulare

Betreuungsvereinbarung für iGRAD-Mitglieder (deutsch)
Betreuungsvereinbarung für iGRAD-Mitglieder (englisch)
Fortschrittsbericht zur Betreuungsvereinbarung für iGRAD-Mitglieder (deutsch)
Fortschrittsbericht zur Betreuungsvereinbarung für iGRAD-Mitglieder (englisch)

Promovierende, die keine iGRAD-Mitgliedschaft anstreben, erhalten entsprechend gekürzte Formularversionen auf den Webseiten des Promotionsbüros.

Promovierende strukturierter Promotionsprogramme wenden sich für spezifische Formularversionen bitte an ihre jeweilige Programmkoordinationstelle.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendeniGRAD