Führungsqualifikationen

iGRAD-Workshop

Zielgruppe:

Promovierende und Postdocs

Sprache:

Deutsch

Workshopdauer:

2 Tage

Anmeldung:

Anmeldungen sind für alle Promovierenden und Postdocs der iGRAD und der angegliederten Kollegs möglich.
Für eine bindende Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an: undefinediGRAD-Office

philGRAD: Anmeldung über das undefinedphilGRAD-Office
medRSD: Anmeldung über das undefinedmedRSD-Office

Teilnehmerzahl:

max. 12

Kompetenzbereich:

Dieser Kurs ist dem Kompetenzbereich 2a zugeordnet:
Projekt-/ Selbstmanagement - Organisation

Die nächsten Termine

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:
09.09.19 - 10.09.19 09:30 - 17:00 Führungsqualifikationen iGRAD Kursräume
18.11.19 - 19.11.19 09:30 - 17:00 Führungsqualifikationen iGRAD Kursräume

Wir bieten zu diesem Thema einen ähnlichen Workshop in englischer Sprache an. Informationen finden Sie hier: undefinedLeadership Skills

Zusammenfassung
Der Workshop "Führungsqualifikationen" fokussiert die folgenden Themen und Kompetenzfelder:

  • Führungsstil und Führungsverhalten
  • Mitarbeitermotivation
  • Schwierige Führungssituationen
  • Teams führen
  • Delegation von Aufgaben und Verantwortung
  • Führung durch Zielvereinbarungen
  • Die eigene Rolle im System
  • Gesprächsführung

Der Workshop wird als interaktives Seminar gestaltet. Bestandteile sind Vortragssequenzen, kollegiale Beratung und Rollenübungen. Alle Ergebnisse werden gemeinsam am Flip‐Chart erarbeitet. Nach dem Workshop erhalten die Teilnehmer ein Fotoprotokoll. Grundlegender Gedanke ist der Systemische Ansatz, bei dem das Individuum in einer Organisation eine definierte Rolle übernimmt und ausfüllen soll.

Themen / Inhalte / Ziele

  • Die Teilnehmer sind vorbereitet auf die Führung von Menschen und Teams
  • Die Teilnehmer entwickeln ihren persönlichen Führungsstil
  • Die Teilnehmer erkennen die Faszination der Motivation
  • Die Teilnehmer erlernen den Umgang mit schwierigen Führungssituationen
  • Die Teilnehmer erkennen ihre Rolle und Rollenerwartungen im jeweiligen System
  • Die Teilnehmer werden auf den proaktiven Umgang mit Konflikten vorbereitet

Trainer
Dirk Strackbein, Diskurs Strackbein GmbH

Trainer

Dirk Strackbein
Diskurs Strackbein GmbH

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendeniGRAD