Präsentieren - souverän und lerngerecht

Hochschuldidaktik-Workshop

Zielgruppe:Promovierende und Postdocs
Sprache:Deutsch
Workshopdauer:2 Tage
Anmeldung:Anmeldungen sind für alle Promovierenden und Postdocs der iGRAD und der angegliederten Kollegs möglich.
Für eine bindende Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an: undefinediGRAD-Office

philGRAD: Anmeldung über das undefinedphilGRAD-Office
medRSD: Anmeldung über das undefinedmedRSD-Office
Teilnehmerzahl:max. 12
Kompetenzbereich:

Dieser Kurs ist dem Kompetenzbereich 1:
Präsentieren - Kommunikation - Rhetorik

und

2a: Projekt-/ Selbstmanagement - Organisation

zugeordnet.

Die nächsten Termine

Dieser Workshop ist ein regelmäßiges Angebot in unserem Kursprogramm. Die neuen Termine finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:

Beschreibung:
Viele Faktoren entscheiden über den Erfolg von Lehrveranstaltungen, Vorträgen u.ä. Gelungene Präsentationen erfordern neben der guten inhaltlichen Vorbereitung und der Sicherheit im Thema eben auch:

  • sicheres Auftreten
  • abwechslungsreiche Gestaltung, Dramaturgie und einen sinnvollen Aufbau
  • Motivierung und Aktivierung des Publikums
  • angemessene Zeitplanung
  • sinnvollen Medieneinsatz
  • bewusster Einsatz von Stimme, Körper und Requisiten

Themen und Methoden des Workshops:

  • Vorbereitung und Planung von Präsentationen
  • Zielanalyse: Was will ich erreichen?
  • Adressatenanalyse: Wen will ich erreichen?
  • Nervosität abbauen
  • Das Publikum gewinnen: Vom Einsteigen und Fortfahren (rhetorische Übungen)
  • Abwechslungsreiche Präsentation: Methoden und Medien
  • Atmung und Stimme
  • Auftreten und Präsenz
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Den Spannungsbogen gestalten
  • Zum Schluss kommen und danach (Diskussionsrunden nach Vorträgen souverän meistern)
  • Hilfsmittel gekonnt einsetzen
  •  

Wir arbeiten im Workshop mit praktischen Übungen und (auch) anhand konkreter Themen der Teilnehmenden: Bitte aktuelles Material für ein Referat, einen Vortrag o.ä. mitbringen! Thema und Umfang sind dabei nicht so wichtig, es können auch Ausschnitte und/oder Ideen verwendet werden. Im Workshop werden kurze Übungspräsentationen auf dieser Grundlage gemacht, hinzukommen Feedback und Beratung zum Aufbau, zur Mediengestaltung usw.

Ziele:

  • Die Lehrenden können eigene Stärken und Entwicklungsbedarfe beim Präsentieren formulieren
  • Sie können ihr Thema verständlich und lerngerecht formulieren
  • Sie setzen Stimme, Gestik, Mimik usw. gezielt für ihren Vortrag ein
  • Sie haben einen lerngerechten Grobentwurf für einen Vortrag entwickelt
  • Sie können Optimierungsmöglichkeiten bei der Mediengestaltung benennen

Trainer
Dagmar Schulte, Dipl.-Päd. and Trainer for Higher Educational Teaching
Dr. Christian Dumpitak, Trainer for Higher Educational Teaching, iGRAD, HHU

Dieser Workshop wird zusammen mit der undefinedHochschuldidaktik angeboten.

Trainer

Dagmar Schulte
Dipl.-Päd. and Trainer for Higher Educational Teaching

Dr. Christian Dumpitak
Trainer for Higher Educational Teaching, iGRAD, HHU

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendeniGRAD